Informationen zur Hundevermittlung:

Bei Vermittlungs-Anfragen können Sie uns das Vermittlungs-Formular ausgefüllt per E-Mail zusenden und/oder sich direkt mit unserem Büro in Bensheim in Verbindung setzen: 

Arche Noah Teneriffa e.V. / Obergasse 10 / 64625 Bensheim /
Tel: 06251 66117 / E-Mail: info@archenoah.de 

(Zurzeit haben wir wenige Pflegestellen für unsere Hunde, deshalb ist es uns nicht immer möglich, unsere Hunde deutschlandweit zu vermitteln. Eine Vermittlung außerhalb Deutschlands ist zurzeit nicht möglich.)

Vermittlung Hunde
Spock

Spock

Tierheim Arche Noah Teneriffa

Geschlecht:   Männlich (kastriert)
Alter:   geb. 11/2006
Größe:   58 cm
Gewicht:   34 kg
Rasse:   Mix
Ort:   Tierheim Arche Noah Teneriffa
Vermittelt:   Nein

 

Über Spock


Unser Senior Spock schleicht sich binnen Sekunden in Ihr Herz. Er ist einfach nur lieb, anhänglich, freundlich, gutmütig, verschmust, zutraulich, unkompliziert … diese Aufzählung könnten wir noch stundenlang so weiterführen! Wenn Sie also einen älteren Hund suchen, dem Sie noch ein paar schöne Momente schenken möchten, dann sind Sie hier definitiv fündig geworden.

 

Spock ist ein total unkomplizierter Kerl und auch für Hundeanfänger oder Familien geeignet. Zudem versteht er sich gut mit anderen Hunden und Katzen und könnte daher auch in einen Haushalt ziehen, in dem es schon vierbeinige Bewohner gibt. Wenn er einen neuen Hund kennenlernt, geht sein betagtes Temperament fast ein bisschen mit ihm durch, so stürmisch ist er anfangs mit neuen Bekanntschaften. Das legt sich aber schnell, wenn er den neuen Vierbeiner kennengelernt hat.

 

Wir wünschen uns für Spock nichts sehnlicher als einen liebevollen Ort, an dem er seinen Lebensabend verbringen darf. Wir wissen leider nichts über seine Lebensgeschichte und können nur mutmaßen, was er schon alles erlebt hat oder vielleicht auch nicht erleben durfte. Aber was wir definitiv wissen ist, dass dieser liebenswerte Hunde-Opa Menschen verdient hat, die ihm die Zeit, die ihm noch bleibt, so wunderbar und angenehm wie möglich machen möchten. Sind Sie das möglicherweise? Dann melden Sie sich bitte bei uns. Wir freuen uns auf Ihren Anruf.

 

 

Wie Spock zu uns kam


Spock lag in der Ecke eines Zwingers im staatlichen Tierheim und konnte sich wegen starker Arthrose und Schmerzen kaum bewegen. Als wir den alten Rüden dort entdeckten, schrien unsere Herzen sofort danach, ihm noch einen schönen Lebensabend bescheren zu wollen. Also nahmen wir ihn mit zu uns – direkt in die Finca. Dort haben wir ihn einfach am besten im Blick und können ihn so richtig verwöhnen und betüddeln.

 

Neben der Arthrose hatte er auch noch eine Blasenentzündung und Blasensteine, die dringend behandelt werden mussten. Momentan wird er von uns aufgepäppelt und medikamentös behandelt. Nichtsdestotrotz wünschen wir uns für ihn einen liebevollen Alterswohnsitz, in dem er noch ein paar schöne Monate oder sogar Jahre verbringen darf.

Anzahl der Ansichten (106)/Kommentare (0)

TAGs:

Ihr Name
Ihre e-Mailadresse
Betreff
Geben Sie Ihre Nachricht ein...
x

Arche Noah Teneriffa e.V.
Obergasse 10
D-64625 Bensheim

Telefon: +49 6251 66117
Telefax: +49 6251 66111
eMail:    info@archenoah.de

Sparkasse Bensheim
Konto: 10 10 800
BLZ: 509 500 68

IBAN: DE80 5095 0068 0001 0108 00
BIC-Swift: HELADEF1BEN