Anfrage Vermittlung Hunde

Sie haben Interesse an einer Vermittlung? 

PDF-Formular runterladen, ausfüllen, speichern und an uns zurücksenden: 

Anfrage Vermittlung

Bei Anfragen zur Vermittlung können Sie uns auch direkt telefonisch (Tel: 06251 66117) oder per E-Mail kontaktieren. 

(Zurzeit haben wir wenige Pflegestellen für unsere Hunde, deshalb ist es uns nicht immer möglich, unsere Hunde deutschlandweit zu vermitteln. Eine Vermittlung außerhalb Deutschlands ist zurzeit nicht möglich.)

Vermittlung Hunde
Mufrid

Mufrid

Tierheim Arche Noah Teneriffa

Geschlecht:   Männlich (kastriert)
Alter:   geb.: 04/2016
Größe:   55 cm 
Gewicht:   19,9 kg
Rasse:   Mix
Ort:   Tierheim Arche Noah Teneriffa
Vermittelt:   Nein

 


Über Mufrid

Warum Mufrid Mufrid heißt, müssen Sie unseren Vorstand fragen. Er schlug den Namen vor und keiner hat widersprochen 😉. Mufrid macht seinem Namen alle Ehre und ist ein kleiner Draufgänger. Außerdem ist er noch recht unerzogen, da er bisher niemandem wirklich „gehorchen“ musste. Wenn er etwas nicht möchte, dann versucht er durchaus auch, seinen Willen durchzusetzen. Sie sollten also eine gewisse Hundeerfahrung mitbringen.

 

Aber Mufrid ist auch ein ganz zutraulicher, freundlicher und gelehriger Hund, der schnell versteht und gemeinsam mit Ihnen alles lernen wird, was nötig ist. Denn das klassische Hunde 1 x 1 kennt er noch nicht. Dank seiner lebhaften und verspielten Art können wir ihn uns gut in einer Familie mit größeren Kindern vorstellen oder bei Menschen, die aktiv sind und viel mit ihm unternehmen möchten. Er ist manchmal etwas wild und ungestüm und hat möglicherweise etwas Jagdtrieb. Das kann man mit einer guten Hundeschule oder einem Hundetrainer aber super in die richtigen Bahnen lenken.

 

Wenn Sie dieses ganz besondere Kerlchen bei sich aufnehmen möchten, freuen wir uns über Ihren Anruf (06251-66117) oder Ihre Email an info@archenoah.de.

 

 

Wie Mufrid zu uns kam

Eine spanische Animal Hoarderin lebte gemeinsam mit unzähligen Hunden auf einem Grundstück ganz in der Nähe unserer Finca. Die Tiere hatten so gut wie keine Unterstände und waren Sonne, Regen und Wind schutzlos ausgeliefert. Wir hatten mehrfach versucht, der Frau einige Hunde abzunehmen, leider ohne Erfolg. Am 11. Oktober 2018 wurde das Gelände dann endlich geräumt. Gemeinsam mit der Polizei, der Gemeinde und weiteren Helfern fuhren wir dorthin. Die Polizei rechnete eigentlich mit 58 Hunden. Vor Ort zählten wir dann aber unglaubliche 151 Hunde! 58 Welpen, 49 teils schwangere Hündinnen und 44 Rüden.

 

Lesen Sie die ganze Geschichte in unserem Infobrief 4/2018!

Anzahl der Ansichten (236)/Kommentare (0)

TAGs:

Ihr Name
Ihre e-Mailadresse
Betreff
Geben Sie Ihre Nachricht ein...
x

Arche Noah Teneriffa e.V.
Obergasse 10
D-64625 Bensheim

Telefon: +49 6251 66117
Telefax: +49 6251 66111
eMail:    info@archenoah.de

Sparkasse Bensheim
Konto: 10 10 800
BLZ: 509 500 68

IBAN: DE80 5095 0068 0001 0108 00
BIC-Swift: HELADEF1BEN