Anfrage Vermittlung Hunde

Sie haben Interesse an einer Vermittlung? 

PDF-Formular runterladen, ausfüllen, speichern und an uns zurücksenden: 

Anfrage Vermittlung

Bei Anfragen zur Vermittlung können Sie uns auch direkt telefonisch (Tel: 06251 66117) oder per E-Mail kontaktieren. 

(Zurzeit haben wir wenige Pflegestellen für unsere Hunde, deshalb ist es uns nicht immer möglich, unsere Hunde deutschlandweit zu vermitteln. Eine Vermittlung außerhalb Deutschlands ist zurzeit nicht möglich.)

Vermittlung Hunde
Louis

Louis

Tierheim Arche Noah Teneriffa

Geschlecht:   männlich (kastriert)
Alter:   geb.: 10/2013
Größe:   55 cm 
Gewicht:   16 kg  (bei Aufnahme im Oktober 2018)
Rasse:   Podenco Ibicenco (Rauhaar)
Ort:   Tierheim Arche Noah Teneriffa
Vermittelt:   Nein

 

  

Über Louis

Der etwa fünfjährige Rauhaar-Podenco Louis ist ein ganz lieber und verschmuster Kerl. Wir haben ihn als sehr freundlich, gutmütig und zutraulich kennengelernt und sind alle sehr verliebt in ihn. Er ist unglaublich gelehrig und verspielt. Die künftigen Besitzer sollten ihn daher nicht nur körperlich, sondern auch geistig auslasten.

 

Louis hat rassetypischen Jagdtrieb und sucht daher Menschen, die bereits über Podenco-Erfahrung verfügen. Wir gehen davon aus, dass Kinder im Haushalt kein Problem für ihn sind, da Louis wirklich ein sehr sanftes Wesen hat.

 

Falls Sie sich in dieses anhängliche Goldstück genau so verliebt haben wie wir, melden Sie sich bitte telefonisch (06251-66117) oder per Email (info@archenoah.de) bei uns. Aufgrund seiner Filaria-Behandlung muss Louis zwar noch einige Monate bei uns bleiben, Ihre Anfragen können Sie aber sehr gerne jetzt schon stellen.

 

 

 

Wie Louis zu uns kam

 

Im Oktober 2018 waren deutsche Urlauber in den Cañadas unterwegs, als sie den völlig dehydrierten und unterernährten Podenco Louis fanden. Er schien kurz vor dem Verdursten zu sein. Zunächst hatte er sich nicht an sie herangetraut. Nach etwa einer Stunde siegte dann aber sein Durst und er nahm das ihm angebotene Wasser dankend an. So konnten die beiden Deutschen ihn einfangen und zu uns bringen.

 

Obwohl wir gerade 109 Hunde einer Animal Hoarderin aufgenommen hatten und jedes winzige Eckchen im Tierheim bereits belegt war, nahmen wir Louis auf. Er war ein absoluter Notfall und musste dringend versorgt werden. Wir päppeln ihn gerade auf und freuen uns, dass er endlich etwas zunimmt. Leider ist er Filaria-positiv und muss in den nächsten Monaten entsprechend behandelt werden.

Anzahl der Ansichten (159)/Kommentare (0)

TAGs:

Ihr Name
Ihre e-Mailadresse
Betreff
Geben Sie Ihre Nachricht ein...
x

Arche Noah Teneriffa e.V.
Obergasse 10
D-64625 Bensheim

Telefon: +49 6251 66117
Telefax: +49 6251 66111
eMail:    info@archenoah.de

Sparkasse Bensheim
Konto: 10 10 800
BLZ: 509 500 68

IBAN: DE80 5095 0068 0001 0108 00
BIC-Swift: HELADEF1BEN