Anfrage Vermittlung Hunde

Sie haben Interesse an einer Vermittlung? 

PDF-Formular runterladen, ausfüllen, speichern und an uns zurücksenden: 

Anfrage Vermittlung

Bei Anfragen zur Vermittlung können Sie uns auch direkt telefonisch (Tel: 06251 66117) oder per E-Mail kontaktieren. 

(Zurzeit haben wir wenige Pflegestellen für unsere Hunde, deshalb ist es uns nicht immer möglich, unsere Hunde deutschlandweit zu vermitteln. Eine Vermittlung außerhalb Deutschlands ist zurzeit nicht möglich.)

Vermittlung Hunde
Janosch

Janosch

Tierheim Arche Noah Teneriffa

Geschlecht:   männlich (kastriert)
Alter:   geb.: 01/2018
Größe:   50 cm
Gewicht:   21,5 kg
Rasse:   Mix
Ort:   Tierheim Arche Noah Teneriffa
Vermittelt:   Nein


Über Janosch

 

Janosch ist ein sehr lieber und intelligenter Hund. Erstaunlicherweise hat er eine blaue Zunge … wer weiß, vielleicht war der Uropa ein Chow Chow 😊. Gegenüber Menschen und Artgenossen verhält er sich sehr freundlich. Mit seiner lebhaften Art und seiner Anhänglichkeit ist er der perfekte Familienhund. Wir konnten die Kinderverträglichkeit zwar bisher leider nicht testen, aufgrund seines Wesens und seiner Gutmütigkeit gehen wir aber stark davon aus, dass er gut mit ihnen zurechtkommt. Sie sollten allerdings schon etwas größer sein, damit er sie im Eifer des Gefechts nicht umwirft, denn er ist – seinem Alter entsprechend - verspielt und temperamentvoll.

 

Wir suchen für diese Schmusebacke ein liebevolles Zuhause, das viel Zeit für ihn hat und ihn ganz in den familiären Alltag integriert. Momentan hat Janosch noch totale Panik vorm Autofahren. Er regt sich dabei so auf, dass er auch bricht – der arme Kerl. Ans Autofahren müsste er also erst noch ganz behutsam gewöhnt werden.

 

Wenn Sie Janosch auch so toll finden wie wir, dann melden Sie sich bitte bei uns (Tel. 06251-66117 oder info@archenoah.de).

 

 

 

Wie Janosch zu uns kam


Janosch und seine Freunde Jamy, Jenny, Jingle, José, July und Jason wurden auf der Straße nach San Isidro von unserer Mitarbeiterin Jenny entdeckt. Da die siebenköpfige Hundegang scheinbar auf der Straße lebte und Gefahr lief, früher oder später von einem Auto erfasst zu werden, fuhren Jenny, unsere medizinische Teilzeitkraft Linda sowie die ehrenamtliche Helferin Inna dorthin und fingen die Rasselbande ein.

Anzahl der Ansichten (172)/Kommentare (0)

TAGs:

Ihr Name
Ihre e-Mailadresse
Betreff
Geben Sie Ihre Nachricht ein...
x

Arche Noah Teneriffa e.V.
Obergasse 10
D-64625 Bensheim

Telefon: +49 6251 66117
Telefax: +49 6251 66111
eMail:    info@archenoah.de

Sparkasse Bensheim
Konto: 10 10 800
BLZ: 509 500 68

IBAN: DE80 5095 0068 0001 0108 00
BIC-Swift: HELADEF1BEN