Anfrage Vermittlung Hunde

Sie haben Interesse an einer Vermittlung? 

PDF-Formular runterladen, ausfüllen, speichern und an uns zurücksenden: 

Anfrage Vermittlung

Bei Anfragen zur Vermittlung können Sie uns auch direkt telefonisch (Tel: 06251 66117) oder per E-Mail kontaktieren. 

(Zurzeit haben wir wenige Pflegestellen für unsere Hunde, deshalb ist es uns nicht immer möglich, unsere Hunde deutschlandweit zu vermitteln. Eine Vermittlung außerhalb Deutschlands ist zurzeit nicht möglich.)

Vermittlung Hunde
Fanny

Fanny

Tierheim Würzburg

Geschlecht:   Weiblich (kastriert)
Alter:   geb. 06/2018
Größe:   48 cm (März 2019)
Gewicht:   14,7 kg (März 2019)
Rasse:   Mix
Ort:   Tierheim Würzburg
Vermittelt:   Nein

 

Fanny kann im Tierheim Würzburg kennengelernt werden:


Tierschutzverein Würzburg e.V.

Elferweg 30

97074 Würzburg

Tel. 0931-84324

Email: info@tierheim-wuerzburg.de

www.tierheim-wuerzburg.de


 

Über Fanny

Fanny ist eine aufgeweckte kleine Draufgängerin, wie sie im Buche steht: frech, lebhaft, quirlig, verspielt und temperamentvoll - aber dabei immer absolut freundlich und lieb. Wenn sie sich ausgetobt hat, schmust sie natürlich auch super gerne mit uns und genießt ihre Streicheleinheiten in vollen Zügen.

 

Neben ihrer Gutmütigkeit ist sie außerdem sehr anhänglich, zutraulich und verträglich mit anderen Hunden. Sie könnte daher durchaus als Zweithund vermittelt werden, das ist aber kein Muss.

 

Fanny mag Kinder. Da sie aufgrund ihres Temperaments manchmal etwas über das Ziel hinausschießt, sollten diese im zukünftigen Zuhause nicht allzu klein sein. Sonst besteht die Gefahr, dass sie sie im Eifer des Gefechts einfach umrennt 😊.

 

Wir suchen für diese süße Fellnase in erster Linie eine Familie mit Kindern, damit sie jemanden zum Toben hat. Aber auch Hundefreunde ohne Nachwuchs haben eine Chance, wenn sie aktiv sind und einen so aufgeweckten Junghund auslasten können.

 

Wer Fanny ein endgültiges Zuhause schenken möchte, meldet sich bitte telefonisch unter 06251-66117 oder per Email info@archenoah.de bei uns.

 

 

Wie Fanny zu uns kam

Wir fanden Fanny und ihre Geschwisterchen völlig abgemagert in einem Barranco in der Nähe unseres Tierheims. Glücklicherweise konnten wir sie ohne größere Komplikationen einfangen und so vor dem sicheren Hungertod bewahren. Die kleinen Welpen fraßen sich erst einmal ordentlich bei uns satt, bevor wir sie gründlich entflohten und entwurmten. Seitdem entwickeln sie sich prächtig!

Anzahl der Ansichten (984)/Kommentare (0)

TAGs:

Ihr Name
Ihre e-Mailadresse
Betreff
Geben Sie Ihre Nachricht ein...
x

Arche Noah Teneriffa e.V.
Obergasse 10
D-64625 Bensheim

Telefon: +49 6251 66117
Telefax: +49 6251 66111
eMail:    info@archenoah.de

Sparkasse Bensheim
Konto: 10 10 800
BLZ: 509 500 68

IBAN: DE80 5095 0068 0001 0108 00
BIC-Swift: HELADEF1BEN