Informationen zur Hundevermittlung:

Bei Vermittlungs-Anfragen können Sie uns das Vermittlungs-Formular ausgefüllt per E-Mail zusenden und/oder sich direkt mit unserem Büro in Bensheim in Verbindung setzen: 

Arche Noah Teneriffa e.V. / Obergasse 10 / 64625 Bensheim /
Tel: 06251 66117 / E-Mail: info@archenoah.de 

(Zurzeit haben wir wenige Pflegestellen für unsere Hunde, deshalb ist es uns nicht immer möglich, unsere Hunde deutschlandweit zu vermitteln. Eine Vermittlung außerhalb Deutschlands ist zurzeit nicht möglich.)

Vermittlung Hunde
Dulcita

Dulcita

Tierheim Arche Noah Teneriffa

Geschlecht:   Weiblich (kastriert)
Alter:   geb. 03/2016
Größe:   52 cm (Stand April 2018)
Gewicht:   16,8 kg (Stand April 2018)
Rasse:   Dalmatiner-Mix
Ort:   Tierheim Arche Noah Teneriffa
Vermittelt:   Nein

 


Handicap: Dulcita ist taub

Über Dulcita

Dulcita ist eine total lebenslustige, freche und temperamentvolle Hündin. Da, wo sie auftaucht, ist Action angesagt. Sie spielt und tobt unheimlich gerne herum und wird dabei schon mal etwas übermütig. Sicherlich hat sie einiges nachzuholen: als wir sie im März auf der Straße fanden, trug sie ein Stück Kette um den Hals. Viel Bewegung hat sie in ihrem kurzen Leben bisher wohl nicht gehabt. Daher genießt sie bei uns nun das tägliche Gassi-Gehen und das Spielen mit den anderen Hunden sehr.

Sie ist eine unglaublich liebenswürdige, freundliche und verschmuste Hundedame, die sehr menschenbezogen ist. Bei schnellen Handbewegungen erschreckt sie sich manchmal. Aber glücklicherweise hat sie - trotz möglicher schlechter Erfahrungen in der Vergangenheit - das Vertrauen in uns Menschen nicht verloren.

Sie ist vollständig taub, was wohl auf einem Gendefekt beruht. Dieser kommt bei Dalmatinern leider häufiger vor. In unserem Tierheim auf Teneriffa hat sie mit diesem Handicap keinerlei Probleme. Da unser Alltag aber stark von akustischen Reizen geprägt ist, die Dulcita nicht wahrnimmt, können überall schnell Gefahren für sie entstehen. Auch die Rückrufbarkeit des Hundes oder Signale auf Distanz sind über Sprache bei ihr nicht möglich. Ein regelmäßiges und spezielles Training mit einem entsprechend ausgebildeten Hundetrainer ist daher unumgänglich. Nur so kann Dulcita lernen, auf visuelle Signale und Hilfsmittel wie bspw. ein Vibrationshalsband zu reagieren. Da sie aber unheimlich clever und lernfreudig ist, sollte das kein Problem sein.

Sie kommt gut mit anderen Vierbeinern klar, sofern diese robust genug sind (das etwas wildere Spielen erwähnten wir ja bereits 😊). Hin und wieder kann es da zu Missverständnissen zwischen den Vierbeinern kommen, weil Dulcita die Laute ihrer Artgenossen nicht hören kann. Knurren und andere Warnsignale nimmt sie also nicht wahr und kann dann auch nicht entsprechend reagieren.

Wir suchen für Dulcita daher hundeerfahrene Menschen, die sich zutrauen, die gehörlose Hundedame aufzunehmen, mit ihr gemeinsam zu trainieren und ihr die Welt zu zeigen. Sie kann sowohl als Einzelhund als auch als Zweithund zu einem souveränen Vierbeiner vermittelt werden, sofern die Sympathie stimmt.  Auch Kinder sind kein Problem, ganz im Gegenteil: beim Besuch einer Familie mit kleineren Kindern im Tierheim hat sich Dulcita lieb und absolut vorbildlich verhalten!

Wir hoffen, dass dieser tolle Hund trotz Handicap bald in ein neues und liebevolles Zuhause ziehen kann. Dulcita steht in den Startlöchern und kann es kaum erwarten!



Wie Dulcita zu uns kam

Unsere Helferin Linda fand Dulcita auf der Straße in Orotava. Sie wurde von einem Spanier angeschrien und geschlagen, der sie gerade aus seinem Geschäft vertrieben hatte. Linda fragte den Spanier, wem die Hündin gehöre. Er sagte, sie sei schon seit ein paar Tagen auf der Straße alleine unterwegs. Dulcita trug noch ein Stück Kette um den Hals. Wahrscheinlich hat sie sich irgendwo befreien können. Da sie nicht gechippt und somit kein Besitzer ausfindig zu machen war, brachte Linda die hübsche Dalmatiner-Mix-Dame zu uns ins Tierheim.

Anzahl der Ansichten (483)/Kommentare (0)

TAGs:

Ihr Name
Ihre e-Mailadresse
Betreff
Geben Sie Ihre Nachricht ein...
x

Arche Noah Teneriffa e.V.
Obergasse 10
D-64625 Bensheim

Telefon: +49 6251 66117
Telefax: +49 6251 66111
eMail:    info@archenoah.de

Sparkasse Bensheim
Konto: 10 10 800
BLZ: 509 500 68

IBAN: DE80 5095 0068 0001 0108 00
BIC-Swift: HELADEF1BEN