Notfälle Katzen & Hunde
Akito

Akito

ist vermittelt

Geschlecht:   männlich (kastriert)
Alter:   geb.: 05/2017
Größe:   57 cm (Januar 2018)
Gewicht:   31,15 kg (April 2018)
Rasse:   Bardino-Mix
Ort:   Pflegestelle im Raum Stuttgart
Vermittelt:   Ja

 

  

Akito ist vermittelt

 

Über Akito

Akito war anfangs ein sehr vorsichtiger und zurückhaltender Hund. Er hat lange gebraucht, bis er uns halbwegs vertraute. Streicheln fand er nur beim Gassigehen toll. Überhaupt waren die täglichen Runden außerhalb des Tierheims sein größter Spaß ... neben dem Herumtoben mit seinen großen Spielgefährten Camillo und Pirata im Freilauf.

Akito lebt inzwischen auf einer Pflegestelle im Raum Stuttgart und macht sich dort ganz toll. Zur Orientierung hat er einen souveränen Hund vor Ort, von dem er viel lernt. Nichtsdestotrotz sollte Akito dringend das Hunde 1x1 lernen und baldmöglichst in eine Hundeschule gehen.

Wir suchen für diesen bildhübschen Kerl ein Zuhause als Zweithund - wir glauben, dass ihm das sehr guttun würde und für seine Entwicklung sehr hilfreich wäre. Die künftigen Besitzer sollten Hunde-erfahren sein und ihm mit viel Liebe und Geduld begegnen. Wer möchte diesem "Rohdiamant" die Welt erklären?



Wie Akito zu uns kam

Anfang August 2017 stand ein französisches Ehepaar vor unserer Tür. Die beiden hatten uns vor einiger Zeit schon einmal zu kleinen Welpen in einer Höhle geführt, die wir damals dann aufgenommen und vermittelt hatten. Diesmal baten sie uns erneut, Welpen aufzunehmen: 7 Stück an der Zahl, ca. 10 Wochen alt. Sie wurden von drei verschiedenen Hündinnen auf deren Grundstück geboren.

Wir fuhren zu ihnen nach Atogo und konnten dort nach mehreren Versuchen Aika, Akito, Anjo, Anniko, Arnuk, Ashley und Ayko einfangen. Außerdem überredeten wir die Franzosen, die Hundemamas kastrieren zu lassen. Wir hoffen, sie halten ihr Wort.

Die 7 Welpen waren zunächst etwas ängstlich, ließen sich aber fast alle anfassen und streicheln. Sie hatten viele Zecken und Flöhe und waren total verwurmt. Inzwischen haben sie sich bei uns akklimatisiert, werden immer zutraulicher und wachsen zu bildhübschen und prächtigen Hunden heran.

Vermittelt

Anzahl der Ansichten (4132)/Kommentare (0)

TAGs:

Ihr Name
Ihre e-Mailadresse
Betreff
Geben Sie Ihre Nachricht ein...
x

Arche Noah Teneriffa e.V.
Obergasse 10
D-64625 Bensheim

Telefon: +49 6251 66117
Telefax: +49 6251 66111
eMail:    info@archenoah.de

Sparkasse Bensheim
Konto: 10 10 800
BLZ: 509 500 68

IBAN: DE80 5095 0068 0001 0108 00
BIC-Swift: HELADEF1BEN