Geschichten vermittelter Tiere
Pepper (ehemals Frankie)

Pepper (ehemals Frankie)

Hallo liebes Arche Noah Team,

kennt ihr mich noch? Ich bin der Mopsdedackeltewindhundpinscher und mein Name ist Pepper. Bei euch habe ich auf den Namen Frankie gehört aber da der Nachbar von meiner neuen Familie Frank heißt, habe ich von denen einen neuen Namen bekommen. Das kann ich auch gut verstehen denn wenn meine Herrchen sagt: „Frankie, sitz“ und der Nachbar setzt sich dann hin, das wäre schon blöd.


Ich bin super hier angekommen. Zuerst war ich zwar noch einen Tag im Würzburger Tierheim aber schon am nächsten Morgen hat mich die Familie mit 3 Kindern abgeholt. Ich finde es super hier. Ich habe einen Garten, in den ich raus darf, 2 Hasen, die aber nicht mit mir spielen wollen und die Spaziergänge am Main sind auch nicht schlecht.

Ich habe hier auch schon Freunde gefunden. In der Nachbarschaft wohnen 2 Cavalier King Charles Spaniel und mit denen bin ich oft zusammen. Wir toben zusammen im Garten oder hängen einfach nur zusammen ab.


Meine Besitzer finden es super toll, das ich von euch so gut erzogen worden bin. Ich bettle nicht am Tisch, habe mein Geschäft vom ersten Tag an draußen gemacht, belle nicht, schlafe im Körbchen vor dem Bett und vertrage mich mit anderen Hunden. Neulich habe ich auf der Straße mal eine Katze getroffen. Die mochte mich aber nicht so. Jetzt mache ich lieber einen großen Bogen um Katzen. Wer weiß, wofür es gut ist.

Das soll es erst einmal von mir gewesen sein. Ich wünsche euch alles Liebe und Gute und verbleibe mit einem freundlichen

 

wau wau,


euer Pepper

Anzahl der Ansichten (562)/Kommentare (0)

TAGs:

Ihr Name
Ihre e-Mailadresse
Betreff
Geben Sie Ihre Nachricht ein...
x

Arche Noah Teneriffa e.V.
Obergasse 10
D-64625 Bensheim

Telefon: +49 6251 66117
Telefax: +49 6251 66111
eMail:    info@archenoah.de

Sparkasse Bensheim
Konto: 10 10 800
BLZ: 509 500 68

IBAN: DE80 5095 0068 0001 0108 00
BIC-Swift: HELADEF1BEN