Geschichten vermittelter Tiere
Nailo & Nalani

Nailo & Nalani

Update August 2018

Liebes Arche Noah-Team,

es wird Zeit, Euch mal ein Upda

te von den beiden zu geben. Am Dienstag werden die beiden tatsächlich schon ein Jahr alt.

Sie haben sich prächtig entwickelt, es geht ihnen prima! Sie sind verspielt und verschmust, sehr anhänglich und scheinen total glücklich zu sein. Mittlerweile kommen die beiden auf die Couch und ins Bett zum Schmusen! Nalani liebt es, auf den Arm genommen zu werden und vom Balkon zu schauen. Auch Nailo haben wir mittlerweile so weit, dass wir ihn mal kurz hochheben können. Trainieren wir immer wieder, damit wir im Fall der Fälle, wenn es einmal nötig wäre, ihn auf den Arm nehmen könnten.

Im Anhang ein paar aktuellere Bilder.

Liebste Grüße

Nalani, Nailo, Torsten und Katharina

----------------------------------------------------------------


Hallo ihr Lieben,

nach nun 1,5 Wochen, die Nalani & Nailo bei uns sind, wird es Zeit Euch ein bisschen zu berichten :-)

Die beiden haben sich richtig gut eingelebt! Es wird munter gespielt & gekuschelt. Sie scheinen sich richtig wohl zu fühlen.

Nalani ließ sich gleich am ersten Tag schon streicheln. Nailo ließ sich bereits am 2. Tag anfassen und liebt es mittlerweile auch zu kuscheln. Gerade morgens nach dem Aufstehen wollen beide unbedingt mit Streicheleinheiten begrüßt werden. Nailo ist zwar noch etwas vorsichtiger, aber auch er sucht immer die Nähe. Wo wir Menschen hingehen, da sind auch die beiden. Sie liegen abends auch schon bei uns auf der Couch.

Auch das Alleinesein, wenn wir arbeiten sind, klappt wunderbar. Die Wohnung bleibt heil ;-) Es scheint sie auch nicht wirklich zu stören, mal ein paar Stunden für dich zu haben. Dafür wird bevor und nachdem sie alleine waren viel gespielt und die Wiedersehensfreude ist immer groß.

Die beiden lieben sich sehr, sind total aufgeschlossen, neugierig und auch fremde Menschen machen ihnen keine Angst. Sie verstecken sich nicht, sondern sind sehr interessiert, aber anfassen ist bei Nailo nur uns beiden gestattet. Aber das ist auch völlig in Ordnung so.

Es war die beste Entscheidung, den beiden bei uns ein neues Zuhause zu geben. Wir lieben sie schon jetzt sehr und könnten uns ein Leben ohne die beiden nicht mehr vorstellen.

Ich schicke Euch im Anhang ein paar Fotos.

Liebe Grüße

Katharina

Anzahl der Ansichten (255)/Kommentare (0)

TAGs:

Ihr Name
Ihre e-Mailadresse
Betreff
Geben Sie Ihre Nachricht ein...
x

Arche Noah Teneriffa e.V.
Obergasse 10
D-64625 Bensheim

Telefon: +49 6251 66117
Telefax: +49 6251 66111
eMail:    info@archenoah.de

Sparkasse Bensheim
Konto: 10 10 800
BLZ: 509 500 68

IBAN: DE80 5095 0068 0001 0108 00
BIC-Swift: HELADEF1BEN