Geschichten vermittelter Tiere
Lambie

Lambie

Hallo Ihr Lieben!

Anbei mal ein paar aktuelle Bilder von Lambie. Lambie geht es sehr sehr gut und sie hat viel Freude und Liebe ins Haus gebracht. Sie hat sich prächtig entwickelt und ist sehr intelligent und neugierig. Am Donnerstag wird sie schon 2 Jahre alt und ist nun fast 1 ½ Jahre bei uns!

Mit Nico – aber auch mit allen anderen Artgenossen – versteht sie sich super gut. Nur die Nachbarskatze jagt sie ab und zu durch den Garten, obwohl die Beiden sich im Haus gut verstehen. Dafür mag Lambie Nachbars Hauskaninchen. Nein – nicht als Futter, sondern um mit ihm zu spielen und um es zu ,,bemuttern‘‘. Sie passt wie ein Adlerauge auf das Kaninchen auf und wehe die Katze möchte mit dem Hasen spielen – dann wird die Katze sofort verjagt.

Wenn wir nach Hause kommen, schaut Lambie immer aus dem Fenster und sobald die Haustür aufgeht, kommt sie popowackelnd die Treppe mit ihrem Stofftier im Maul heruntergestürmt, um uns zu begrüßen.

Unserem ,,Opa‘‘ Nico tut sie auch sehr gut. Die Beiden toben gerne zusammen durch’s Haus und spielen auch gerne zusammen. Dadurch ist Nico wieder total aufgeblüht. Man könnte meinen, er ist auch noch mal 2 Jahre jünger geworden, obwohl er im Mai schon 13 Jahre alt wird.

Und auf Schnee sowie auch auf Wasser fährt Lambie ja total ab. Da kam der Wintereinbruch im Dezember gerade recht.

Und mal schauen, wenn wir bald an die Ostsee fahren – da wird sie bestimmt Augen machen, wenn sie vor dieser großen ,,Pfütze‘‘ steht und sich am Hundestrand austoben kann.

Ja, so geht die Zeit ins Land und wir hoffen, das uns die Maus noch viele viele Jahre Freude bereiten wird.

Wir melden uns wieder.

Liebe Grüße

-----------------------------------------------------------------------------------------

Hallo ihr Lieben!

Anbei aktuelle Bilder von Lambie. Morgen wird sie 1 Jahr alt. Sie hat sich super eingelebt und ist zum Papakind geworden. Sie folgt mir auf Schritt und Tritt und kuschelt sich die ganze Nacht an mich. Nico liebt sie abgöttisch und sie gibt ihm gerne zwischendurch immer wieder gerne mal ein ,,Küsschen“.  Wenn Beide dann bellend durchs Haus toben, ist Stimmung angesagt. Dann wird gespielt bis die Müdigkeit die Oberhand gewinnt.

Bis bald mal wieder
Liebe Grüße! 

-----------------------------------------------------------------------------------------

Hallo Ihr Lieben!

Heute möchte ich einmal kurz berichten, wie gut sich Lambie bei uns eingelebt hat.

Was soll ich sagen – Lambie ist total unkompliziert, lernt schnell und entdeckt jeden Tag die Welt aufs Neue. Sie liebt die ausgiebigen Spaziergänge, wo es ihr vor Allem die Krähen angetan haben. Doof nur, dass diese dann schnell davon fliegen und eine verdutzte Lambie auf der Wiese zurücklassen. Ts ts ts – sowas aber auch.

Aber es gibt ja auch die Hasen – denen kann man dann schon mal hinterherrennen – allerdings nur bis die Leine zu Ende ist.

Lambie spielt total gerne mit ihrem Ball, den sie auch schon schön apportiert und einem dann vor die Füße legt. Einen Ball und einen Gummiring, wo man Leckerlies drin verstecken kann, besitzt sie auch – so hält sie sich dann mit spielendem ,,Hirntraining‘‘ fit, da man den Ball ja durch die Gegend rollen muss, bis ein Leckerli herausfällt. Die Leckerlies im Ring muss sie dann mit etwas Geschick herausbekommen – egal wie. Dies macht sie nur zu gerne.

Zwischendurch ist dann mal herumkauen auf ihrem Stück Tau angesagt oder sie stibitzt einen Schuh und versucht daran herumzukauen. Deshalb haben wir erst einmal alle Schuhe in Sicherheit gebracht. Danach ist dann etwas herumtoben angesagt, zwischendurch ein Leckerli und nen Schluck Wasser – und weiter geht’s.

Lambie macht schön Sitz und gibt Pfötchen und ist sehr verschmust und kuschelt gerne. Sie war auch schon beim Friseur und wird regelmäßig gebürstet. Dies mag sie besonders gerne.
Ihr Floh- und Zeckenmittel hat sie auch bekommen, genauso wie eine Wurmkur. Bei Tasso habe ich sie auch umgemeldet – demnächst kommt dann die Registrierungsmarke.

Am ersten Abend hat sie sich gleich in den Wassernapf gesetzt, um ein Bad mit dem Popo zu nehmen, leider hat der Rest nicht hineingepasst, sodass sie  das Bad im Wassernapf dann auch schnell aufgab.

Mit unserem Nico versteht sie sich sehr gut und er hat sie auch in sein Herz geschlossen – was die Bilder beweisen. Anderen Hunden gegenüber ist sie sehr aufgeschlossen und spielt und tollt auch mit manchen Hunden herum, sofern diese dazu bereit sind. Lambie versucht sich dann immer als ,,Animateurin‘‘.

Ja, nun sind schon zwei Wochen vorüber und wir sind total glücklich mit der Maus. Sie gibt einem so viel Liebe und Aufmerksamkeit und macht uns viel Freude!!

Ich melde mich demnächst wieder – dann auch mit neuen Bildern.

Bis dahin – nochmals vielen, vielen lieben Dank für Alles und alles Gute!

Liebe Grüße von Lambie und Nico

 

Anzahl der Ansichten (830)/Kommentare (0)

TAGs:

Ihr Name
Ihre e-Mailadresse
Betreff
Geben Sie Ihre Nachricht ein...
x

Arche Noah Teneriffa e.V.
Obergasse 10
D-64625 Bensheim

Telefon: +49 6251 66117
Telefax: +49 6251 66111
eMail:    info@archenoah.de

Sparkasse Bensheim
Konto: 10 10 800
BLZ: 509 500 68

IBAN: DE80 5095 0068 0001 0108 00
BIC-Swift: HELADEF1BEN