Geschichten vermittelter Tiere
Anniko

Anniko

Hallo liebes Team,

 

wir wollten uns mal melden und von unserem kleinen "Kälbchen" berichten. Den süßen Spitznamen hat Anniko sich schnell eingefangen, denn wenn es ein Leckerchen gibt, macht er ganz große Augen. Wie ein Kälbchen eben 😊. Leider mussten wir ihn am Anfang bereits zwei Mal operieren lassen, da er sich an einer Hecke den Hinterfuß aufgeschnitten hatte. Da tat er uns wirklich leid … kannte sein neues Zuhause noch nicht so ganz und musste dann noch so oft in die Klinik. Aber er hat alles tapfer überstanden. Mittlerweile sieht man von der Wunde nichts mehr.

 

Mit unserem Samy versteht er sich blendend. Sie teilen sich die Näpfe und spielen wie verrückt miteinander. Samy hat das Sagen, was Anniko nicht stört, er gibt auf Samy acht und auch auf uns. Abends legen sie sich in ihre Betten oder aber auch beim Fernsehschauen auf die Couch, um mit zu schauen. :)

 

Viele liebe Grüße


Anzahl der Ansichten (28)/Kommentare (0)

TAGs:

Ihr Name
Ihre e-Mailadresse
Betreff
Geben Sie Ihre Nachricht ein...
x

Arche Noah Teneriffa e.V.
Obergasse 10
D-64625 Bensheim

Telefon: +49 6251 66117
Telefax: +49 6251 66111
eMail:    info@archenoah.de

Sparkasse Bensheim
Konto: 10 10 800
BLZ: 509 500 68

IBAN: DE80 5095 0068 0001 0108 00
BIC-Swift: HELADEF1BEN