Marie
Marie

Marie

 

(geb. 04/2012, EKH-Mix)

Marie kam Anfang April 2016 zu uns ins Tierheim

Maria, eine Freundin von unserem Tierarzt Fernando, beobachtete Marie schon seit ca. 5 Monaten immer wieder in der Straße wo sie wohnt. Sie hatte sich immer unter parkende Autos versteckt und wurde von den Nachbarn mit Futter versorgt. Sie bettelte jeden an und wurde von vielen Leuten gefüttert. Da sie in der letzten Zeit immer dicker wurde, befürchtete sie, dass Marie vielleicht trächtig ist. Maria fing  sie ein und brachte sie in die Klinik. Sie war zum Glück nicht trächtig, hat aber Übergewicht und ihr Fell war ganz mit Öl verschmiert, wahrscheinlich von den Autos, unter denen sie gelegen hatte.

Marie hat leider immer noch Übergewicht und bekommt momentan spezielles Diätfutter. Leider sind auch ihre Cholesterin- und Nierenwerte sehr schlecht, sodass wir sie aktuell nicht vermitteln können.

Sie ist sehr verschmust, zutraulich und menschenbezogen. Aufgrund ihres Gewichts und der schlechten Blutwerte ist sie momentan etwas träge und eher gemütlich. Wir hoffen, dass sie wieder aktiver wird, wenn sie ihr Idealgewicht und ihre Werte wieder besser sind. Vielleicht kann sie dann am Ende doch noch in Deutschland in ein neues Zuhause ziehen.

Anzahl der Ansichten (1544)/Kommentare (0)

TAGs:

Ihr Name
Ihre e-Mailadresse
Betreff
Geben Sie Ihre Nachricht ein...
x

Arche Noah Teneriffa e.V.
Obergasse 10
D-64625 Bensheim

Telefon: +49 6251 66117
Telefax: +49 6251 66111
eMail:    info@archenoah.de

Sparkasse Bensheim
Konto: 10 10 800
BLZ: 509 500 68

IBAN: DE80 5095 0068 0001 0108 00
BIC-Swift: HELADEF1BEN